Daniel Minkwitz

Daniel Minkwitz

* 29.12.1981
† 08.08.2020 in Bernau
Erstellt von Märkische Onlinezeitung Redaktion
Angelegt am 22.08.2020
1.036 Besuche

Neueste Einträge (10)

Gedenkkerze

Franzi

Entzündet am 12.11.2020 um 13:06 Uhr

Nun ist es 3 Monate her als Du plötzlich von uns gings Daniel.

Die Leere und der Schmerz die du hinterlässt, wird NIE aufhören. Du fehlst einfach nur in unseren Leben, dein Lachen und dein "Lovelyou" und gutes "Nächtle Franzmann" fehlen mir.

Ich werde dich nie vergessen. Hab dich lieb Daniel - Im Gedanken bin ich bei dir.

Gedenkkerze

Diana, Talea und Luci und natürlich Lenny

Entzündet am 05.10.2020 um 23:01 Uhr

Huhu Engel, ich weiß du beobachtest uns jeden Moment und flüsterst Lenny immer schön blödsinn ins Ohr Nachts. Ich weiß nur nicht ob du auch sehen kannst wie sehr wir vier dich vermissen, dein freudiges Grinsen bei der Begrüßung, dein blödsinn im Kopf, deine Umarmungen und einfach nur das nette Gespräch mit dir. Viele schöne Erinnerungen bleiben in unseren Köpfen und Herzen. Du hast dich immer gefragt ob ich lenny auch so hin bekomme wie Jack, und ja das habe ich. Lenny ist jetzt meine neue große Liebe, Beschützer der Familie und mein Seelenhund der mich immer mit dir verbindet. Ich danke deiner Familie das sie mir vertrauen, auf dein Kind aufzupassen. Egal wo du bist, pass auf dich auf und hey wir sehen uns wieder. Ciao ciao und guts nächle Daniel Lovel You Talea, Lucienne und Diana

Gedenkkerze

Deine Schwester

Entzündet am 26.09.2020 um 20:23 Uhr

❤️FÜR IMMER geliebt!❤️

❤️NIEMALS vergessen!❤️

❤️AUF EWIG vermisst!❤️

Gedenkkerze

Deine Nichten

Entzündet am 26.09.2020 um 20:19 Uhr

Wir vermissen dich seit dem ersten Tag💗 und denken jeden Tag an dich 💗und hoffen du schaust auf uns runter!💗

Deine 3 süßen Mädels💋💋💋

❤️Luv u 4 ever❤️

Gedenkkerze

Franzi und Patrick

Entzündet am 26.09.2020 um 10:43 Uhr

Hallo mein lieber Daniel, du fehlst uns jeden Tag schmerzlich. Es vergeht nicht ein Tag an den wir über dich reden, lachen oder weinen. Gestern habe ich dich an deine Grab besucht, es hilft im ersten Moment den Schmerz zu überwinden aber wenn man wieder Abschied nimmt, fängt der Schmerz von vorne an. Ich will es eigentlich noch nicht wahr haben, dass es keine Umarmungen mehr gibt von dir.

Mir fehlen deine Anrufe mit den ersten Satz " Juhuuuuu Franzmann". Dieser liegt mir immer noch in den Ohren.

Wo auch immer du bist, wir sind gedanklich alle bei dir.

Fühl dich von uns gedrückt. Wir lieben dich einfach.

Es grüßt Franzi und Patrick von ganzen Herzen

Weitere laden...